Geduld und Freude gehen oft einher.

 

Geduld und Freude

 

Wenn wir darüber nachdenken, was uns dazu gebracht hat JETZT SOFORT alles haben zu müssen und keinesfalls irgendwie lange warten zu wollen, kommen wir auf verschiedenste Antworten. Neurochemisch sind es unsere Neurotransmitter, die wie kleine Suchterzeuger jedes Mal verstärkende Signale geben, wenn wir etwas tun oder kurz davor sind etwas zu tun, dass uns aus evolutionärer Sicht unser Überleben sichert. Leider hängt unsere biologische Entwicklung der technischen soweit nach, dass unser Körper denkt, das Scrollen auf Facebook/Instagram würde uns gleich die größte Belohnung bringen (teures Auto/schöne Frau/Strand und Palmen → Serotonin → kurzes Wohlgefühl)

Aus psychosozialer Sicht könnten wir anbringen, wie sofortige Belohnungen uns einen Vorteil in unserem Leben und gegenüber anderen Menschen verschafft. “Jetzt die neue Kamera haben, um im verlauf der Zeit viel bessere Fotos damit machen zu können.” oder “Sofort ein größeres Gehalt, damit ich nicht erst eine Karriereleiter erklimmen muss.”

Und wenn man mich fragt, sind langanhaltende Ziele, die Ausdauer und Geduld fordern, welche man nur mit Konsequenz und Konsistenz erreichen kann, die allerbesten im Leben. Wie seht ihr das?

Als kleine lustige Idee zu “delayed gratification” und “instant gratification”, schaut euch doch bitte mal ein Video zu dem “Marshmallow Experiment” auf Youtube an.

Beste Grüße, Dustin


Dustin Jaros
Dustin Jaros

Mein Name ist Dustin Jaros, ich bin Psychologe und arbeite in der psychosozialen Betreuung. Menschen profitieren von meiner Beratung über das Internet (Skype, E-Mail, Spreed) und via Telefon. Damit sind sie oft örtlich unabhängig und können auch ohne viel Aufwand meine Beratung wahrnehmen. Meine Gesprächspartner genießen meine offene, ehrliche und authentische Art. Für Kopfvoll mache ich Fotos, schreibe Texte und kümmere mich um die sozialen Medien (Instagram: @kopfvoll / Facebook: k0pfv0ll).