Ausgabe #3

Donnerstag: 22. Oktober 2015

EINS

Du Bist Der Schwarm

Hans Magnus Enzensberger geht in seiner Dankesrede für den Frank-Schirrmacher-Preis auf Schwärme und ihre (fehlende) Intelligenz ein. Schwarmverhalten ist speziell beim Menschen ein wichtiger Aspekt im Zusammenleben. Sind wir wandernden Heuschrecken so ähnlich, dass wir bald unsere Pheromone riechend zu tausenden in weniger bewohnte Gebiete wandern? In jedem Fall wissen wir, dass Touristen die schlimmsten sind.

„Für das, was die meisten Zeitgenossen Globalisierung nennen, oder Beschleunigung, oder Wirtschaftswachstum, oder Kapitallogik, was man neuerdings mit dem Begriff Anthropozän zu fassen sucht, liesse sich auch ein einsilbiges Wort finden und sagen, dass mit dem Schwarm die Menschheit in eine neue Phase eingetreten ist.“

ZWEI

Keine Ahnung, Was Da Steht

Wenn deine einzige Aufgabe das verständliche Formulieren von wissenschaftlichen Texten ist, dann solltest du auch darauf achten, dass ein durchschnittlicher Mitbürger, dessen Interessengebiet womöglich auf das Thema des Klimawandels fällt, auch verstehen kann, was er da liest. Leider scheint das Hauptwerk:

‚[..] schwerer zu lesen als etwa die englische Übersetzung von Hegels „Phänomenologie des Geistes“.‘

DREI

Kryptotaler Im Portemonnaie

„Der Kryptograf Nicolas Courtois vom University College London hält den Bitcoin-Block sogar für "die wichtigste Erfindung des 21. Jahrhunderts" – wenn Bitcoin nur nicht ständig Eigentore schießen würde.“

Kryptowährungen werden nach und nach immer wichtiger für den Onlinehandel. Ihre anonyme, dezentrale und in den meisten Fällen extrem sichere Funktionsweise erlaubt es Währungstransaktionen zu tätigen ohne in Kontakt mit einer Bank zu kommen. Wie steht es um die Anfälligkeit eines elektronischen Finanzsystems, welches ausschließlich im virtuellen Raum existiert? Können wir bald mit unseren Eltern über Blockchains und Keys reden?

VIER

Wie Schnell Licht Ist

Im Normalfall sollte das Licht deiner Stehlampe mit einer Geschwindigkeit von ungefähr 299.792.458 m/s vom Ursprung seiner Emission bis zu deinem „Take That“-Poster rasen. Wissenschaftler wollen ihre Laboratorien jedoch sehr viel schneller ausgeleuchtet haben. Wer hat schon so viel Zeit am Morgen? Ihre Lösung liegt wie immer in der Technik:

„Der neu entwickelte Chip besteht aus einer quadratischen Fläche welche aus einem speziellen Polymer gefertigt wurde. In diesem sind winzige Silizium-Säulen eingebettet. Jede dieser Säulen ist 690 Nanometer hoch und 211 Nanometer dick.“

FÜNF

Am Boden der Tatsachen

  1. Anderen erleuchteten Wissenschaftlern ist es gelungen eine brauchbare Alternative für einen Laser zu erzeugen. Statt komprimiertes Licht, senden sie kondensiertes Licht.
  2. ‚Die Mindgeek-Tubes hätten "die Branche kannibalisiert", sagt Jennifer McEwen, Co-Gründerin von Mikandi, dem nach eigenen Angaben weltgrößten Porno-Appstore.‘

Dustin Jaros
Dustin Jaros

Mein Name ist Dustin Jaros, ich bin Psychologe und arbeite in der psychosozialen Betreuung. Menschen profitieren von meiner Beratung über das Internet (Skype, E-Mail, Spreed) und via Telefon. Damit sind sie oft örtlich unabhängig und können auch ohne viel Aufwand meine Beratung wahrnehmen. Meine Gesprächspartner genießen meine offene, ehrliche und authentische Art. Für Kopfvoll mache ich Fotos, schreibe Texte und kümmere mich um die sozialen Medien (Instagram: @kopfvoll / Facebook: k0pfv0ll).