Der Weg einer Psychologin zur digitalen Nomadin Antibiotikaresistenz So verstörend skurril kann Sex bei Tieren sein Und nun zu den Stickoxiden Hat der Nachweis von Gravitationswellen etwas mit dunkler Materie zu tun? Wenn sich Sterne näher kommen Nichts gelernt aus Fukushima? Hightech an den Wänden - Kurzauslese_12_03_2016

Kurzauslese – Der Weg einer Psychologin zur digitalen Nomadin – Antibiotikaresistenz – Gravitationswellen

Kurzauslese

12. März - 2016

EINS

"Doch die Onlineberatung kann auch Vorteile haben. So ist eine Skype-Sitzung viel anonymer als eine psychotherapeutische Beratung. Sie hinterlässt zum Beispiel keine Aktenspur hinterlässt – etwas, das bei der Jobsuche zum Beispiel problematisch werden könnte."

Marinela Potor in BasicThinking zu:

Dr. Nomad: Der Weg einer Psychologin zur digitalen Nomadin

ZWEI

"Interessanterweise entfalteten die Moleküle selbst in der Petrischale keine antibiotische Aktivität. Erst wenn sie in Kombination mit zuvor «stumpfen» Beta-Laktam-Antibiotika eingesetzt wurden, liessen sich damit verschiedene Stämme von MRSA-Bakterien abtöten."

Neue Zürcher Zeitung zu:

Antibiotikaresistenz

Indirekt zum Erfolg

DREI

"Im Sediment wurden sie tatsächlich fündig: Dort ließ sich ein Bakterium isolieren, das sie Ideonella sakaiensis 201-F6 nannten. Anschließende Untersuchungen zeigten, dass das Bakterium nicht nur in Flüssigkeit zu finden war, sondern auch direkt am Kunststoff."

Spiegel Online zu:

Müll: Forscher entdecken Plastik-fressende Bakterien

VIER

"Wenn es um den Fortbestand des eigenen Erbguts geht, können Männchen durchaus rabiat werden: Oft bleibt es wie bei Seeottern oder Rotwild bei wilder Anmache. Seeelefanten aber erzwingen von den weit kleineren Weibchen Sex – auch Orang-Utans tun dies häufiger."

Annett Stein in Die Welt zu:

So verstörend skurril kann Sex bei Tieren sein

+ '„Unsere Gene sorgen dafür, dass wir bei der Partnersuche diejenigen attraktiv finden, die eine ähnliche Körpergröße haben wie wir selbst“'

Joachim Czichos in Wissenschaft Aktuell zu:

Sexuelle Attraktivität

Vorliebe für die Größe des Partners ist angeboren

FÜNF

'„Wir können Satellitendaten und Modelle dazu verwenden, vorherzusagen, wann welche Bäume blühen, beispielsweise Birken“'

Ulf von Rauchhaupt in der Frankfurter Allgemeinen zu:

Und nun zu den Stickoxiden

Kürzlich startete schon wieder ein Satellit zur Erdbeobachtung. Was sollen die denn alle dort oben? Forschen? Nein, helfen.

SECHS

"Wenn die dunkle Materie tatsächlich nichts anderes ist als schwarze Löcher, die aus ehemaligen Sternen entstanden sind, dann gibt es ein Problem. Dann müsste das Universum früher viel mehr Sterne und damit viel mehr normale Materie enthalten haben, als die kosmologischen Modelle zulassen."

Florian Freistetter aus ScienceBlogs zu:

Hat der Nachweis von Gravitationswellen etwas mit dunkler Materie zu tun?

+ "Gibt es eine Verbindung zwischen Gravitationswellen und Dunkler Materie?"

Thomas Wanhoff in ScienceBlogd zu:

Scienceblogs Podcast: Dunkle Materie und Radioaktivität

+ Direkter Link zum Podcast (MP3)

SIEBEN

"Wenn sich die Hülle des roten Riesens immer stärker ausdehnt, zieht der Begleitstern durch seine Schwerkraft die Sternhülle zu sich, so dass ein Teil der Hülle zu ihm überfließt. Im Laufe dieses Prozesses kommen sich beide Sterne näher."

Das Heidelberger Institut für Theoretische Studien zu:

Turbulente Zeiten: Wenn sich Sterne näher kommen

ACHT

"Ein Grund für die langsame Umstellung auf Grün ist der Einfluss des nuklear-industriellen Komplexes, welcher in Japan "Atomdorf" genannt wird. Diese Lobbygruppe besteht aus Beamten, Managern und Forschern."

Martin Fritz in der Deutschen Welle zu:

Nichts gelernt aus Fukushima?

+ "Fukushima Prefecture, once known for its fertility, is now littered with large black sacks containing radioactive soil, organic matter, and stone."

National Geographic zu:

Eerie Photos of Fukushima's Ghost Towns

(FOTOSERIE)

NEUN

"Nicht ohne Grund gilt die OLED Technologie als das Leuchtmittel der Zukunft."

Forschung und Wissen zu:

Hightech an den Wänden

OLEDs machen die Tapete zum Heimkino

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailfacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

D.J.

ADMIN