Entspannung kommt mit Ruhe und Ruhe braucht Zeit.

 

Ruhe braucht Zeit

 

Wer nicht aktiv ruhige Momente in seinem Leben einleitet, der wird große Probleme haben überhaupt richtig entspannen zu können. Nach jeder anstrengenden und belastenden Phase, braucht unser Körper und unser Gehirn die Möglichkeit Energie zu tanken.

Ihr werdet vielleicht beobachtet haben, wie eure Willenskraft in stressvollen Momenten nicht mehr so richtig mitspielt. Raucher, die mit dem Rauchen aufhören möchten, haben es im Stress sehr viel schwieriger “NEIN!” zur nächsten Kippe zu sagen. Menschen, die Schwierigkeiten haben mit Aufgaben zu beginnen (sogenannten Procrastinator), schieben im mentalen Stress ihre Aufgaben öfter und weiter in die Zukunft. Im Stress sind wir dünnhäutiger und tun uns schwer tolerant zu bleiben, uns nicht persönlich angegriffen zu fühlen oder mit klarem Kopf Entscheidungen zu treffen.

Das Alles hängt mit fehlenden oder zu kurzen Entspannungsmomenten zusammen, in denen wir unsere Willenskraft wieder auffüllen können.

Nimm dir, sobald du merkst, du brauchst es, JETZT die Zeit für einen Halt an der mentalen Aufladestation und Entspanne. Es wird sich positiv auf all deine später anfallenden Aufgaben und Situationen auswirken.

Beste Grüße,

Dustin


Dustin Jaros
Dustin Jaros

Mein Name ist Dustin Jaros, ich bin Psychologe und arbeite in der psychosozialen Betreuung. Menschen profitieren von meiner Beratung über das Internet (Skype, E-Mail, Spreed) und via Telefon. Damit sind sie oft örtlich unabhängig und können auch ohne viel Aufwand meine Beratung wahrnehmen. Meine Gesprächspartner genießen meine offene, ehrliche und authentische Art. Für Kopfvoll mache ich Fotos, schreibe Texte und kümmere mich um die sozialen Medien (Instagram: @kopfvoll / Facebook: k0pfv0ll).